Borreliose – Die verschwiegene Volkskrankheit

Ganzheitliche Naturheilverfahren zur Behandlung von Borreliose

Borreliose ist eine ernst zu nehmende Gefahr und keine harmlose Erkrankung. Diese Infektionskrankheit mit ihren vielfältigen Symptomen wird immer noch von vielen Medizinern unterschätzt und zu einseitig behandelt. Zum einen, weil viele Ärzte sich oft an falschen Laborwerten orientieren und dadurch die Krankheit gar nicht oder erst zu spät diagnostizieren. Zum anderen geht die akademische Lehrmeinung fälschlicherweise davon aus, dass Borreliose allein mit Antibiotika leicht überwunden werden kann.

In diesem Buch finden Sie umfangreich Aufklärung zu diesem Thema. Darüber hinaus stellt die Autorin Behandlungsmethoden vor, die einem ganzheitlichen Denken folgen. Sie beschreibt neben schulmedizinischen Therapieansätzen auch aktuelle Naturheilverfahren, die in Bezug auf diese Krankheit noch unbekannt sind. Dieser komplementäre Ansatz soll die Linderung oder vollständige Beseitigung der vorhandenen Beschwerden ermöglichen.