Wir über uns

dielus edition wurde von Lu Schmich Anfang der 2010 Jahren gegründet. Der ehemalige Buchautor sieht mittlerweile seine Berufung darin, seinen großen Erfahrungsschatz an andere weiterzugeben. Lu Schmich möchte solche Experten fördern, die zwar in ihrem Metier beruflich erfolgreich sind, sich aber als Autorin oder Autor noch nicht etablieren konnten. Dabei legt er seinen Schwerpunkt auf das Genre „Körper, Geist & Seele“. dielus edition ist damit ein unabhängiger Buchverlag für Ratgeberliteratur.

Das Unternehmen konnte sich in der Buchbranche schnell durchsetzen, wobei die eigenen Erfahrungen von Lu Schmich als erfolgreicher Buchautor sicher viel dazu beigetragen haben. Die Titel von dielus edition sind infolgedessen in allen Barsortimenten gelistet und flächendeckend in sämtlichen Buchhandlungen sowie Online-Shops in Deutschland, Schweiz und Österreich erhältlich. Darüber hinaus wird eine bodenständige Firmenphilosophie verfolgt, die da lautet:

  • Keine Beteiligungen internationaler Investorengruppen. Dielus edition wächst auch in Zukunft zu hundert Prozent organisch.
  • Die Inhalte der Bücher folgen ausschließlich fachlichen, unabhängigen und autorenorientierten Richtlinien.
  • Dielus edition verurteilt jegliche Verlagsform, die von Autoren Zuschüsse oder finanzielle Eigenleistungen fordert. Die Autoren müssen infolgedessen nicht selbst investieren.
  • Autoren erhalten keine ausgeklügelten Verlagsverträge, sondern bekommen alle das Gleiche. Und zwar immer einen Standardvertrag des Verbandes des deutschen Buchhandels (Börsenverein). Ob Jungautoren, Autorentalente oder Erfolgsautoren – es werden keine Unterschiede gemacht.
  • Wenn der Verlag sich einmal entschieden hat, ein eingereichtes Manuskriptes zu verlegen, wird auch das Ziel verfolgt, dieses Buch erfolgreich zu machen. Damit verweigert sich dielus edition der weit verbreiteten Verlagsphilosophie der Massenproduktion bzw. der Mischkalkulation („Wir nehmen alles was kommt – irgendein Autoren wird es schon von alleine schaffen.“).
  • Alle Bücher durchlaufen vor Erscheinen immer ein Lektorat sowie ein Korrektorat. Dielus edition folgt demnach nicht dem aktuellen Trend der Branche, aus Kostengründen darauf zu verzichten.
  • Der Buchsatz wird nicht im fernen Osten produziert, sondern erfolgt im deutschspachigen Raum.  Es wird kein Standardlayout genutzt, sondern wird individuell und zeitgemäß gestaltet.

Falls Sie ein Buchautor sind, siehe auch: https://www.dielus.com/autoren/
Falls Sie zum Buchhandel zählen, siehe auch: https://www.dielus.com/buchhandel/

zurück zur Startseite